Sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem HAND WERK KUNST DESIGN in der Kaue auf Zeche Hansemann ein voller Erfolg war,
freuen wir uns auch auf eine weitere

HAND WERK KUNST DESIGN

 

in diesem Jahr. Sie findet am 23. und 24. November 2018 wieder in der Kaue der Zeche Hansemann statt. Dieser geschichtsträchtige Ort bietet ein gehobenes Ambiente, wo Ihre künstlerisch wertvollen Objekte gut zur Geltung kommen. Das Versenden von Einladungen an ehemalige Besucher, eine verstärkte überregionale Bewerbung der Veranstaltung auf unterschiedlichen Ebenen sowie eine gute Erreichbarkeit der Lokalität mit ausreichend

Parkplätzen sorgen dafür, dass Besucher den Weg zur Ausstellung finden.

Bewerben können Sie sich als professionell arbeitende KunsthandwerkerInnen und DesignerInnen aus den Werkbereichen TEXTIL, FARBE, ARCHITEKTUR, GLAS, EDELMETALL, KERAMIK, STEIN, HOLZ UND PAPIER.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte vorzugsweise per Mail mit dem beiliegenden Bewerbungsbogen (PDF) und aussagekräftigen Fotos zu Exponaten und Standgestaltung spätestens bis zum 11. Juni 2018. Die Ausschreibungsunterlagen finden Sie hier!

 

Weitere Informationen zu den Kosten, der Standfläche, etc. entnehmen Sie bitte den angefügten Ausstellungsmodalitäten/Teilnahmebedingungen. Die Teilnahmegebühr für eine Standfläche von ca. 6 qm beträgt 200,-- €. Strom ist vorhanden. Ausstellungsequipment sowie Aufbau sind von jedem Teilnehmer selbst zu leisten.

Die Auswahl zur Teilnahme erfolgt durch eine Jury. Die Entscheidung der Jury über die Teilnahme bzw. Nichtteilnahme wird spätestens bis zum 29. Juni 2018 bekannt gegeben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.